beginn ? ? archiv Ich wollte lieben, ich wollte geliebt werden.
Also verliebte ich mich.
Mit anderen Worten: Ich machte mich zum Narren.
Albert Camus
.. vertrauen ·
·· sehnsucht ·
·· klecksen ·
·· leere ·
·· suche ·
·· nähe ·
·· genießen ·
·· hingabe ·
·· grenzen ·
·· pics ··
?? suche

suche, suche.
Immer nur suche.
.
Weiterhin unterhalte ich mich nicht mehr gerne mit Gott über die Welt, und mein Bedarf an gebundenen oder polyX oder n-sub suchenden Männern ist gedeckt.
.
.
Ich bin...
.
Eine ganz normale junggebliebene Frau und doch anders. Mit anderem Lebensweg, anderen Ansichten, gegen den Strom Schwimmerin mit verletzlicher Seele und verheilten Narben.
.
Eine schlanke, leckere Frau mit Flausen im Kopf und im Grunde rebellisch-loyalen Gedanken.
.
. chaotisch
. kontrolliert
. ungeschliffen
. distanziert
. empathisch
. querdenkend
. schwach, wo ich stark sein darf
. usw
.
.
Mein Wunschzettel ...
.
. Respekt dem anderen gegenüber
. Wertschätzung
. ein bisschen Wissen über Sender und Empfänger
. ein Grundmaß an Sprachkultur
... nix aussergewöhnliches eigentlich
.
.
Die angekreuzten Erfahrungen sagen ja noch nichts über den Grad der Intensivität, ob nur Wunschgedanke oder Erfahrungshintergrund aus.
Ok .... ich experimentiere nicht mit rosa Plüschhandschellen, und mache auch keinen Knicks vor einem Mann, der nach seinem Dafür dominant ist.
.
.
Dominanz ...
.
. ist für mich nicht bloße sozialisierte Überheblichkeit
. hat für meinem Dafür viel mit Authentizität zu tun
. ist menschlich
.
Ich bin das auch, und entdecke in meinem Gegenüber sehr schnell die Selbstbetrügereien des täglichen Lebens.
.
Auch werde ich hier niemanden per Tastendruck meine Sehnsüchte oder Phantasien mitteilen, warum auch.
.
.
Und ja ...
es fühlt sich ziemlich gut an ein Herrchen zu haben und zu wissen wohin Frau gehört.
.
.
Zudem reflektiere ich gerne, das ist was anderes als totreden oder grübeln, letzteres tue ich schon auch mal. Aber ich leiste mir den Luxus, mir eine eigene Meinung zu bilden, ist ein Automatismus, der sich bestimmt auch in Zukunft nicht abstellen lässt.
.
.
Nun, ich bin Steinbock, was kann ich dafür.
.
.
Und die größte Strafe ist es natürlich so ein Profil schreiben zu müssen ,-)
.
.
Klarheit erdet mich, trotzdem das organisierte Chaos meine Heimat ist, aber ich widerspreche mir seltenst nach 5 min.
.
Schwach bin ich nur da, wo ich stark sein KANN, wo ich stark sein muss, bleibe ich es.
.
.
.
Zu sagen
hier herrscht Freiheit
ist immer ein Irrtum
oder eine Lüge:
Freiheit
herrscht nicht
.
.
Manche Menschen kommen
schön auf die Welt.
Doch nur die,
deren Lebensweg
immer tiefer führt,
gehen schön von der Welt.
13.11.07 11:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






















Gratis bloggen bei
myblog.de